News

11.07.2019

Keine Steigerung in Luzern

Auch am Meeting Spitzenleichtathletik Luzern gelang Selina der erhoffte Befreiungsschlag noch nicht. In 2:02.54 Minuten beendete sie das Rennen auf Rang 5. Dennoch nimmt sie viel Positives mit.

 

 

Weiterlesen …

© Athletissima

06.07.2019

Keine Topzeit an der Athletissima

Anlässlich des Meetings Athletissima stand Selina in einem internationalen 800-Meter-Rennen ausserhalb der Diamond League im Einsatz. Nach guten 750 Metern gingen der Toggenburgerin auf der Zielgeraden die Kräfte aus. In 2:01.58 Minuten lief sie auf Rang vier.

Weiterlesen …

16.06.2019

Rang 9 und 2:02.20 in Rabat

Am Diamond-League-Meeting in Rabat lief Selina mit 2:02.20 auf Rang 9. Nach guten 500 Metern war sie im Feld dabei, doch schon 100 Meter später verliessen sie die Kräfte.

Weiterlesen …

© Swiss Athletics

13.06.2019

Rang zwei an den Bislett Games

Einen weiteren gelungenen Auftritt zeigt Selina an den Bislett Games in Oslo. Dank einer taktisch starken Leistung beendet die 27-Jährige das 800-Meter-Rennen in 2:02.32 Minuten auf Rang zwei. 

 

Weiterlesen …

© Maxime Delobel Photography

10.06.2019

Erste 800-Meter-Rennen

Direkt aus der Höhe reiste Selina an ihren ersten Wettkampf der Freiluftsaison. In Oordegem (Belgien) passte nicht viel zusammen und die 27-Jährige musste sich mit einer Zeit von 2:05.32 zufriedengeben. Besser lief es eine Woche später in Prag, wo sie mit 2:01.49 Minuten auf Rang drei lief. 

Weiterlesen …