Ältere Beiträge

21.07.2018

Saisonbestzeit in Monaco

Anlässlich von Selinas erstem Start am Diamond-League-Meeting in Monaco blieb die erhoffte Spitzenzeit aus. Mit 2:00.75 stellte de 26-Jährige nach überstandener Erklältung immerhin eine Saisonbestzeit auf. 

Weiterlesen …

© Fritz Berger

15.07.2018

Bronze an der SM über 400m – der Weg stimmt

Nachdem Selina krankheitsbedingt auf einen Start an der Athletissima verzichten musste, meldete sie sich anlässlich der SM in Zofingen auf dem Wettkampfplatz zurück. In neuer Saisonbestzeit von 54.14 Sekunden gewann sie die Bronzemedaille.

 

Weiterlesen …

10.06.2018

Deutliche Steigerung in Oslo

Am Diamond-League-Meeting in Oslo gelang Selina eine deutliche Steigerung ihrer Saisonbestzeit. In einer Zeit von 2:00.78 Minuten lief sie als zweitbeste Europäerin auf Rang sieben.

 

Weiterlesen …

26.05.2018

Enttäuschung in Eugene

Am Prefontaine Classic in Eugene lief Selina der Konkurrenz hinterher. In 2:03.15 gelang ihr kein zufriedenstellender Saisoneinstand über die zwei Bahnrunden.

Weiterlesen …

26.05.2018

Saisonstart über 800 Meter in Eugene

Heute Samstag tritt Selina in Eugene zu ihrem esten 800-Meter-Lauf der Saison an. An der Prefontaine Classic trifft sie auf starke Konkurrenz.

Weiterlesen …

21.05.2018

Solides Rennen über 400 Meter in Basel

Am Susanne Meier Memorial in Basel trat Selina über 400 Meter an. In 54.72 Sekunden zeigte sie ein solides Rennen über die Bahnrunde.

Weiterlesen …

Dennis und Selina

10.05.2018

Solider Saisoneinstieg über 1'000 Meter

Am Auffahrtsmeeting in Langenthal lief Selina über 1'000 Meter eine Zeit von 2:39.94 Minuten. Damit gelang ihr ein solider Auftakt in die Freiluftsaison.

Weiterlesen …

21.04.2018

Sommerliche Temperaturen in Cesenatico

Auch 2018 verbrachte Selina gemeinsam mit ihrem Verein eine Woche in Cesenatico. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Toggenburger von den idealen Trainingsbedingungen profitieren.

Weiterlesen …

© Running Creatives

04.03.2018

Hallen-WM: Selina läuft auf den sechsten Rang

An der Hallen-WM in Birmingham qualifizierte sich Selina zum zweiten Mal in ihrer Karriere für einen globalen Endlauf. Trotz viel Kampfgeist musste sie mit Rang sechs vorliebnehmen.

Weiterlesen …

@Athle.ch

15.02.2018

Saisonbestzeit in Torun

Anlässlich des Copernicus Cup in Torun (Polen) stellte Selina über 800 Meter eine neue Saisonbestzeit auf. In 2:01.80 lief die Toggenburgerin auf den dritten Rang.

 

 

Weiterlesen …

11.02.2018

Solider Saisonauftakt über 800 Meter

Am internationalen Meeting im Metz (Frankreich) startete Selina erstmals in dieser Saison über 800 Meter. Mit 2:02.58 Minuten klassierte sie sich auf dem dritten Rang.

 

Weiterlesen …

04.02.2018

Indoor-Meeting Karlsruhe: Lange 1500 Meter

Anlässlich des Indoor-Meetings in Karlsruhe trat Selina zum zweiten Mal in ihrer Karriere in der Halle über 1500 Meter an. In einem extrem schnellen Rennen, welches von der Weltrekordlerin Genzebe Dibaba in 3:57.45 gewonnen wurde, zollte sie ihrem hohen Anfangstempo Tribut.

 

Weiterlesen …

21.01.2018

Saisoneinstieg in St. Gallen

Anlässlich ihres Heimmeetings im Athletik-Zentrum St. Gallen stieg Selina am Sonntag über 400 und 200 Meter in die Hallen-Saison ein. Über 200 Meter stellte die 26-Jährigen dabei eine neue Hallen-Bestzeit auf.

 

 

Weiterlesen …

19.01.2018

Schneller am Ziel mit eTaxes

Selina war Teil des neuen Werbespots des Steueramts des Kantons St. Gallen.

 

Weiterlesen …

08.01.2018

Jahreswechsel an der Algarve

Bereits zum sechsten Mal bereitet sich Selina an der Algarve auf die bevorstehende Hallen-Saison vor. Die Wahl fiel dabei wiederum auf Monte Gordo – in den Wochen rund um Neujahr das Läufer-Mekka Europas.

Weiterlesen …

03.12.2017

Sieg und Streckenrekord in Gossau

Am Gossauer Weihnachtslauf konnte Selina das Rennen über 8.5 Kilometer einmal mehr für sich entscheiden. Dabei stellte sie einen neuen Streckenrekord auf.

Weiterlesen …

26.11.2017

4. Rang am Basler Stadtlauf

Erstmals startete Selina am Basler Stadtlauf. Über die Distanz von 5.5 Kilometer wurde die 800-Meter-Spezialistin starke 4.

Weiterlesen …

29.09.2017

Saisonrückblick

Die Hallen-Europameisterschaften in Belgrad sowie die Weltmeisterschaften in London bildeten die Höhepunkte der diesjährigen Leichtathletik-Saison. Nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der Halle lief es Selina im Freien nicht wunschgemäss.

 

Weiterlesen …

28.08.2017

Versöhnlicher Saisonabschluss in Zürich

Mit den Starts an den beiden Diamond-League-Meetings in Birmingham und Zürich schloss Selina die Bahnsaison 2017 ab. Bei Weltklasse Zürich blieb sie noch einmal unter zwei Minuten.

 

 

Weiterlesen …

15.08.2017

WM-Final verpasst

Es sollte auch in London nicht sein. Nach der WM in Peking vor zwei Jahren sowie den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro verpasst Selina auch in London den Finaleinzug und beendet ihre zweite WM auf dem 11. Schlussrang.

Weiterlesen …